Artikel der Marke Ezzy Sails

Ezzy Sails, die Marke von David Ezzy. Extrem robuste und gut durchdachte Windsurfing Segel.

Ezzy Sails Historie

1983 produzierte David Ezzy sein erstes Windsurf-Segel unter dem schwarz-weißem Adler-Logo von Ezzy Sail.

Er begann sein Geschäft mit maßgefertigten Segeln auf Maui in einem alten Schuppen, der seitdem zu einem eleganten Design-Loft geworden ist.

Damals waren kundenspezifische Segel das Mittel zum Erfolg für jeden ernsthaften Windsurfer, und Ezzy Sails führte die Segelrevolution an.

David E. stellte Segel her, die für ihre „Hookipa“ -Eigenschaften bekannt waren: Stärke und Kraft.

1985 beauftragte North Sails Windsurfing David Ezzy mit der Entwicklung ihrer Wave Windsurfing Segel. Innerhalb von zwei Jahren war er für alle North Windsurfing Segellinien verantwortlich, einschließlich der Rennsegel für den Weltcup-Meister Stephan Van den Berg.

Zusätzlich zum North Sails-Logo trugen die Segel entweder das Ezzy-Logo oder den Namen von David Ezzy. Die Produktion und der Gewinn stiegen unter der Führung von David Ezzy.

Er wurde 1991 Vorstandsmitglied von North Sails Windsurfing.

Anfang der neunziger Jahre wurde das in Deutschland ansässige Unternehmen North Sails Windsurfing verkauft, und das neue Management übernahm den Hauptsitz in Deutschland und das Werk in Sri Lanka.

D. Ezzy versuchte seine enge Beteiligung am Betrieb der Fabrik aufrechtzuerhalten, aber Entscheidungen zur Kostensenkung hatten Vorrang vor der Segelqualität und sogar Vorrang vor den Menschenrechten der Fabrikarbeiter in Sri Lanka.

Der Konflikt zwischen der Behandlung von Arbeitern und Unternehmensgewinnen erreichte im Sommer 1992 einen Höhepunkt als David bei seiner Ankunft in der Fabrik, um seine Entwürfe in Produktion zu bringen, feststellte, dass die Luft in der Fabrik mit den giftigen Dämpfen von Klebstoffen gefüllt war.

Für seine Versuche und Bemühungen den Arbeitern zu helfen, indem er das Management und die Eigentümer von North Sails benachrichtigte, Produktspezifikationen vom Klebstoff Herstellern anforderte und Ideen für den Bau von Lüftungsanlagen zum Abführen der Dämpfe erarbeitete, bekam er nur eine kurze Antwort: „Kümmere dich um deine eigenen Angelegenheiten ”: Die 50-Gallonen-Fässer mit Sprühkleber würden bleiben.

David Ezzy trat aus Protest zurück.

David besuchte andere Segel-Lofts in Sri Lanka und China mit der Idee, Ezzy Windsurfing Segel herzustellen, aber seine frühen Erfahrungen, bei North Sails Windsurfing, mit der Kontrolle über die Qualität ließen ihn erkennen, dass er eine eigene Fabrik besitzen musste, um Windsurfing Segel in der hohen Qualität zu produzieren die er wollte.

In der Zwischenzeit organisierten sich seine ehemaligen Kollegen bei North Sails, die srilankische Staatsangehörige waren, und wandten sich an David, um mit ihm eine eigene Fabrik zu eröffnen.

In diesen kühnen Tagen gründeten die Freunde ein neues Unternehmen mit einer gemeinsamen Beteiligung an Ezzy Sails Lanka.

Diese Top-Manager und Vorgesetzten von North Sails Winsurfing in Sri Lanka wurden alle zu stolzen Mitarbeitern und Teilhabern von Ezzy Sails. Das Unternehmen begann in einem kleinen alten Gebäude in einer Stadt außerhalb des Industriegebiets.

Da die hohe Qualität für David Ezzy am wichtigsten ist, ist die Lebensqualität der Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Die heutige Ezzy Sails Fabrik befindet sich in einem 20.000 Quadratmeter großen, brandneuen Gebäude mit einer großen Rasenfläche für Cricket-Spiele der Firma.

Es ist eine sichere, ungiftige Arbeitsumgebung mit modernsten Computerschneidemaschinen und Annehmlichkeiten für die Mitarbeiter wie einer mit Personal ausgestatteten Küche, Transportmitteln, Arbeitskleidung und einem Musik-Soundsystem.

Die Vertriebsreichweite von Ezzy Sails hat sich weltweit auf die meisten Länder ausgeweitet. Mundpropaganda verbreitete das Wissen über die hohen Qualitätsstandards hinter dem Namen Ezzy und das Unternehmen wächst weiter.

Ezzy Fertigung

Wir nutzen die wunderschönen Strände von Maui als Testgelände für unsere Windsurfing Segel und Masten und in unserem Segel-Loft auf Maui werden die meisten unserer Ideen konzipiert.

Nachdem wir die neuesten Designs in Hawaii perfektioniert haben, müssen wir unsere Fertigungsfähigkeiten auf Hochtouren bringen. Unsere Fabrik in Sri Lanka greift nun ein und bringt die gleiche Entwicklung und den gleichen Stolz in die Segel, wie wir es in den USA tun.

Ezzy Sails Lanka (Pvt.) Ltd. est.1993

Ezzy Sails Lanka gehört dem Amerikaner David Ezzy, dem Hauptaktionär, und srilankischen Investoren, einschließlich des Managementteams von Ezzy Sails Lanka.

Die 1997 erbaute Fabrik hat eine Fläche von 22.000 Quadratmetern, einschließlich des Hauptfabrikgebäudes, in dem wir schneiden, nähen und siebdrucken. In dem Hauptgebäude sind außerdem noch das Büro, die Shops und die Dunkelkammer.

Ein zweites Gebäude beherbergt unsere Kantine sowie die Waschräume für Männer und Frauen. Wir haben voll ausgestattete Schweiß- und Holzwerkstätten. Ein kleineres Gebäude beherbergt unseren Generator und Kompressor.

Warum Sri Lanka?

Die Alphabetisierungsrate in Sri Lanka beträgt 88,6% und ist damit eine der höchsten in Asien.

Unsere hochqualifizierten und gut ausgebildeten Arbeiter haben einen ursprünglichen Einfallsreichtum und verfügen über grundlegende mechanische und kreative Fähigkeiten.

Die Menschen in Sri Lanka sind religiöse, familienorientierte Menschen, äußerst fleißig und ehrlich. Um die Beschäftigungsmöglichkeiten für ihre Bürger zu fördern, hat die srilankische Regierung geschützte Freihandelszonen eingerichtet. 

Unsere Fabrik Ezzy Sails Lanka ist eine dieser Zonen.

Ezzy Sri Lanka Mitarbeiter

In Sri Lanka sind die Arbeitnehmerrechte so stark wie in jeder entwickelten Nation der Welt.

Sri Lanka hat einen 7 1/2 Stunden Arbeitstag und strenge Überstundengesetze. Die strengen Kinderarbeitsgesetze orientieren sich an denen in den USA und Großbritannien. Bei Ezzy Sails Lanka werden die Arbeitnehmer alle zwei Wochen bezahlt, und wir passen die nationale Pensionskasse und die jährliche Erhöhung der Lebenshaltungskosten an.

Die Mitarbeiter von Ezzy Sails Lanka sind talentierte srilankische Staatsangehörige, einschließlich unserer Buchhalter, Ingenieure und General Manager. Diese Mitarbeiter auf Managementebene sowie unsere Werksleiter sind stolze Aktionäre unseres Unternehmens.

Umwelt in unserer Einrichtung

Sauber, ordentlich, geräumig und komfortabel. Ezzy Sails Lanka bietet eine freundliche, zuvorkommende Atmosphäre.

Wir sind auf alles spezialisiert, was genäht wird, und wir sind stolz darauf, einen perfekten Job zu machen. Unsere Sorge um hohe Qualität erstreckt sich natürlich auch auf unsere eigene Fabrikumgebung und die Mitarbeiter und Familien von Ezzy Sails Lanka.

Wir haben ein komplettes Recyclingprogramm: Es wird nichts verschwendet. In unserer Kantine bereitet das Küchenpersonal nahrhafte Mahlzeiten zu und serviert sie. Der srilankische Nationalsport ist Cricket, und unser Cricket-Team übt täglich auf unserem eigenen Platz.

Wir veranstalten jährliche Partys mit Spielen für die Kinder der Mitarbeiters. Wir beschäftigen Fahrer, um Menschen in unseren Firmenwagen von und nach Hause zu bringen.

13 Artikel gefunden

1 - 12 von 13 Artikel(n)