lcp

Anfrage Liste

Keine Produkte bisher hinzugefügt

i-99 Abarth - AM-Pro Slalom

Die AM-Pro gehören zur i-99 Slalom Abarth Board Serie für Finnen

"Mit der neuen ABARTH-Serie möchten wir ein breiteres Spektrum von Kunden erreichen, die gleichermaßen Wert auf Geschwindigkeit und Kontrolle legen, um Spitzenleistungen zu erreichen, die ihrem Hauptziel entsprechen: EINFACH und SPASS beim fahren."  Cesare Cantagalli / i-99

Board-Größen

Die neue i-99 Cesare Cantagalli AM·PRO Slalom Boards der Abarth Serie wurde in Italien am weltberühmten Gardasee entwickelt.

Das i-99 AM-PRO 73 wurde vom erfahrenen Shaper Patrizio Pelizzaro mit der Beihilfe von Thomas Fauster als renommierter, hochqualifizierter Wassertester entworfen. Es hat eine innovative Form, die eine sehr schnelle Scoop-Rocker-Linie mit einer Outline der neuen Generation kombiniert.

Es hat neue Funktionen in Bezug auf Angleiten, Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit, die bei niedrigen und hohen Endgeschwindigkeiten viel progressiver sind.

Stark verbessert Anfang und Ende der Halse. Ein Slalom Board, das für eine breitere Palette von Fahrern geeignet ist, mit dem Hauptaugenmerk auf eine sehr einfache Fahrt und Kontrolle bei Höchstgeschwindigkeiten und vollwertigen Lay-Down-Halsen.

Das i-99 Abarth Modell AM-PRO 85 hat eine brandneue Scoop-Rocker-Linie. Das Board ist viel progressiver bei leichtem und mittlerem Wind, während es auch bei starkem Wind eine gute Leistung und Kontrolle behält. Es wurde auch die Kontrolle in der Halse und die Beschleunigung aus der halse verbessert.

Die Konstruktionsmaterialien der i-99 Abarth Modelle AM-PRO 61 und 63 wurden aktualisiert, um sie weniger steif unter den Füßen zu machen, was den Komfort auch unter extremen Bedingungen erhöht.

Alle Abarth AM-PRO-Boards sind mit 4 Schrauben für Anti-Twist-Straps ausgestattet und die Abarth AM-PRO 73 und 85 haben eine Deep Tuttle-Box, um das vorherige Tuttle-Box zu ersetzen.

What you see > is what you get!

Dank der gründlichen Forschung und Auswahl von High-Modulus-Carbonfasern an der Spitze des Composite-Sektors haben wir uns auf eine „Clear Vision“-Decklaminierung konzentriert. Diese zeigt in voller Transparenz die Verteilung der verschiedenen Carbongewebe.

Bei den i-99 Abarth AM-Pro Slalom Boards wurde nichts dem Zufall überlassen. Die Bereiche mit der größten Belastung um Mastboxen, Finnenboxen und Fußschlaufeneinsätze – sind mit den gleichen Verstärkungen verstärkt, die die Qualität unserer Slalomboards in den letzten Saisons geprägt haben.

Technologie - Fortschrittliche Kohlenstofffasern

Um maximale Genauigkeit zu erreichen und perfekte Leistung für die Abarth AM-PRO Slalom Serie zu garantieren, haben wir uns für die Semi-Custom Technologie Konstruktion entschieden.

Die i-99 Abarth AM-PRO Slalom Boards haben ein Full-Deck-Layup aus einer einzigen Schicht von 98 g. Spread Tow High Module Carbon kombiniert mit einem Carbon Stringer. Dies ist eine einzigartig anpassungsfähige, sichere und ultraleichte Stützlösung, die lange hält. Dank seiner strukturellen Eigenschaften hat es die Funktion eines „Rückgrats“ und verleiht eine einzigartige Ästhetik, die von Rennwagen inspiriert ist.

Ein spezielles Ultra Carbon Netz mit hoher Elastizitätsmodulkapazität wird in Bereichen mit größerer Belastung vom Heck bis zu den vorderen Polstern angebracht, um für Flexibilität zu sorgen. Dadurch soll strukturelles Versagen durch übermäßige Belastungen oder Stöße verhindert werden.

Die Verstärkungen an Rails, Nose und Tail der Boards bestehen vollständig aus Biax Carbon. Dieses wurde speziell ausgewählt, um die richtige Mechanik in Bezug auf Twist und Flex zu gewährleisten und eine hohe Schlagfestigkeit zu erreichen.

i-99 Abarth - AM-Pro Slalom

2 Artikel gefunden

1 - 2 von 2 Artikel(n)