AL360 Gabeln

High End Windsurfing Gabeln/Boom/Gabelbäume


Spitzen-Qualität, AL360 ist Made in Italy und 100% aus europäischer Produktion. Die Windsurfing Gabeln aus Carbon und Aluminium werden komplett in Italien hergestellt. Selbst die typischen Zukaufartikel, wie z. B. Verstellclipse und Gabelköpfe, welche bei anderen Herstellern für Windsurfing Zubehör oft aus Fernost kommen, kommen von italienischen Zulieferern. Das garantiert eine optimale Qualitätskontrolle. Bei Kennern gelten diese Windsurfing Gabeln als "boombproof". Die AL360 Gabeln zeichen sich durch maximale Steifigkeit und Robustheit aus. Für einige Modelle gibt es breitere Endstücke welche man zusätzlich, oder statt des normalen Endstück, gegen Aufpreis, bekommen kann.
Selbst Björn Dunkberbeck konnte die AL360 Carbon Race Gabeln nicht zerlegen und die Custom Schmiede Witchcraft verkauft nur AL360 Gabeln, weil nichts anderes auf Fuerteventura hält.

Modell- und Material-Übersicht:

Im wesentlichen ist bei dem Material zwischen Aluminium und Carbon und bei der Bauform zwischen Mono/Monocoque und „nicht Mono/Monocoque“ zu unterscheiden. Die Mono/Monocoque Bauweise ist bei den Italienern selbstverständlich. Mono/Monocoque Bauweise bedeutet, dass der Frontbereich aus einem Stück gefertigt ist und nicht verschraubt oder geklebt wird. Außerdem hat diese Bauform eine etwas extremere Biegekurve im Bereich des Gabelkopfes aufzuweisen. Dies muss so sein, da sonst die Herstellung in einem Stück nicht funktionieren würde.
Bei den Aluminium Gabelbäumen unterscheidet man weiterhin zwischen E3 T8 Aluminium oder Ergal. Ergal ist im Moment das beste auf dem Markt erhältliche Material für Gabelbäume, außer Carbon.

Hier gibt es z. B.:

  • E3 Monocoque Aluminium 6082 T8 Gabel Diam 29
  • E3 Mono Aluminium Ergal 7075 T8 Gabel Diam 28 / 29

AL360 Aluminium Gabeln/Gabelbäume im Vergleich

E3 Monocoque Aluminium Diam 29 = AL360 Gabel/Boom mit sehr gutem Preisleistungs-Verhältnis.
E3 Mono Ergal Diam 28/29 = Die gute Wahl von AL360 für hohe Ansprüche und häufigen, bzw. härteren Einsatz.

Diam steht für Diameter = Durchmesser des Gabelholm.

AL360 Carbon Gabeln/Gabelbäume

Die Carbongabeln gibt es für alle Einsatzbereiche (Wave - Race). Die Carbongabeln von AL360 sind aus 100% Carbon und stellen das Nonplusultra für allerhöchste Ansprüche und den professionellen Einsatz dar.
Der im Griffbereich ergonomische und speziell geformte Holm (eher oval /konisch als rund) ist, u. a., eine Besonderheit von AL360 Gabelbäumen.
Eben eine Klasse für sich. Wer sie einmal gefahren hat, wird schnell feststellen, dass sich diese Mehr-Investition wirklich lohnt.
Vorteile von Windsurfing Gabeln aus Carbon, gegenüber Aluminium, sind geringeres Gewicht, die Möglichkeit von dünneren Gabelholmen, mehr Steifigkeit, nicht anfällig gegenüber Salzwasser.

Modellübersicht AL360 E3 Carbon Gabeln

  • E3 Carbon Diam 28 = Wave | Freewave | Freestyle | Freeride
  • FR Foil Carbon Diam 28,5 = Foil | Freeride
  • E3 Carbon Slim Diam 25 = Handlingwunder für Wave | Freewave | Freestyle
  • E3 Carbon Slalom Diam 29 = Race | Slalom | Freerace (seit Jahren bewährt im harten Word Cup Renneinsatz)
  • E3 Carbon Race Diam 29,5 = Race, Referenz bei den Steifigkeitswerten
  • RTE Evolution / Race Team Edition Carbon = Race | Slalom | Freerace, das Nonplusultra im Gewicht-/Steifigkeitsverhältnis

Ein absolutes Highlight ist hier die E3 Carbon Slim mit angenehmen 25mm Holmdurchmesser und nur ca. 2.100 g/2.190 g (je nach Größe) Gewicht. Absolut zu empfehlen für Surfer mit kleineren Händen und wenn es auf Gewicht und Handling ankommt. Bestellbar mit normalen Endstück und dem breiteren Wide Tail.

Alle Gabelbäume von AL360 können, gegen Aufpreis, und mit erhöhter Lieferzeit, mit speziellem Farbwunsch bestellt werden. Auch diverse Sondergrößen sind möglich.

AL360 Windsurfing Aluminium/Carbon Gabeln, europäischer Produktion

12 Artikel gefunden

1 - 12 von 12 Artikel(n)